Restaurant mit Panoramablick auf den Tegernsee


Ein neues Design bietet seit kurzem das Restaurant Senger seinen Gästen, das im historischen Sengerschloß des Hotel Das Tegernsee liegt und auch für externe Gäste geöffnet ist. Wegen der hervorragenden Küche und der herrlichen Terrasse zieht es unter anderem auch viele Münchner an, die hier gerne ein verlängertes Wochenende verbringen.

Die Sitzbänke bescheren einen der atemberaubenden Panoramablicke auf den Tegernsee und die umliegenden Berggipfel. Täglich von 12.00 bis 14.00 Uhr und von 18.30 bis 22.00 Uhr können bis zu 90 Gäste im Restaurant und weitere 200 weitere Personen auf der Terrasse ein leichtes Mittagsmenü oder ein vornehmes Dinner genießen.

Serviert werden regionale, mediterran angehauchte Speisen mit erlesenen nationalen sowie internationalen Weinen. An einem Sonntagnachmittag gibt es wohl kaum einen schöneren und entspannteren Ort zum Kaffeetrinken mit Kuchen am Tegernsee als unter den schönen Sonnensegeln der Terrasse.

Das Fine Dining-Restaurant teilt sich in zwei offene Bereiche auf zwei Ebenen. Der obere Teil zeigt sich in satten Farben wie Ocker mit goldenen Akzenten, der untere mit Zugang zur Terrasse in sanften Beige- und Rosatönen.

Die Alpenbrasserie

Bereits 2014 wurde die Alpenbrasserie über dem Restaurant Senger gelegen eröffnet. Hier findet man innovative alpenländische Küche als lässigen Pendant zum Fine Dining. Zusammen mit der Weinstube und der Schlossbar bieten die beiden Restaurants im Sengerschloss ein stimmiges, kulinarisches Gesamtkonzept.

Bei einem Aufenthalt am Tegernsee darf eine Einkehr im Biergarten selbstverständlich nicht fehlen. Idyllisch hoch über dem See liegt der neu gestaltete Biergarten neben dem Sengerschloss, wo unter alten Kastanienbäumen bis zu 90 Gäste Biergartenfeeling mit Blick auf den Tegernsee haben. Dort werden bayerische Schmankerl wie Brotzeitbrettl, Wurstsalat, geräucherter Fisch von lokalen Produzenten oder Bierbratwürstel vom Grill serviert.

 


Auf der Speisekarte sind auch Desserts wie Bayerisch Crème und Griesflammeri, hausgemachte Limonade und Bier aus der Tegernseer Brauerei zu finden. Neu in diesem Sommer ist das Biergartenbarbecue, wo sich der Gast Grillspezialitäten nach Wunsch auflegen lässt und zwischen verschiedenen Salaten wählen kann.




Unser Fazit

Mit dem kulinarischen Gesamtkonzept ist es dem ambitionierten Geschäftsführer Sven Scheerbarth gelungen, am Tegernsee einen ganz besonderen Ort zu schaffen, der sich nicht auf der Historie der Region ausruht, sondern sie weiterdenkt. Am besten kommt man mit guten Freunden, um an einem lauschigen Sommerabend in Ruhe über die Seele von Oberbayern zu philosophieren.



Zum Hotel

DAS TEGERNSEE liegt rund 50 Kilometer von München entfernt an einem sonnigen Südhang. Die 92 Zimmer und Suiten verteilen sich auf fünf Häuser, die miteinander verbunden sind. . Mit traumhaftem Panorama lädt der Biergarten in den Sommermonaten Hotelgäste, Spaziergänger, Radfahrer und Wanderer zum Verweilen ein.



Zum Haus gehört auch ein strahlend weißer Barocksaal für Feierlichkeiten im historischen Ambiente. Seit Sommer 2016 bietet der erweiterte Wellnessbereich mit neuer Panoramasauna, Kaminlounge und weiteren Liegeflächen Entspannung auf insgesamt 2.400 Quadratmetern.

Mehr Info unter www.dastegernsee.de



Das könnte Sie auch interessieren

Wohlfühlen im Day Spa


(19.01.12) Sie suchen den kleinen Urlaub von Alltag, Terminen und Zeitdruck? Das Hotel Das Tegernsee in Tegernsee öffnet sein Spa auch für den Tagesgast.

Gemäß der Devise „klein aber fein“ hat Spa-Managerin Martina Burner, die sich um das Wohlbefinden der Gäste kümmert, eine klare, limitierte Auswahl an Anwendungen und reinen Naturprodukten getroffen. Alle Körperbehandlungen werden nun mit den zwei hauseigenen Linien Das Tegernsee aktiv und Das Tegernsee relax durchgeführt. Für Gesichtsbehandlungen und Kosmetik kommen die Produkte des Exklusivpartners Priori zum Einsatz.

Die Hausmarke wurden im renommierten Salzburger Labor Bioflora in enger Zusammenarbeit mit dem Hotel und der Firma Beauty & Wellness entwickelt. „Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Linie kein Duplikat oder eine Ansammlung versteckter Rohstoffe, sondern ein von uns mitbestimmtes Produkt ist, mit dem wir markenunabhängig die Erwartungen unserer Gäste übertreffen wollen“ sagt Spa-Managerin Martina Burner. Inspiriert von der Pflanzenwelt des Tegernseer Tals wurden zwei verschiedene Linien kreiert.  

Innenpool
Das Tegernsee aktiv mit belebenden und erfrischenden Inhaltsstoffen auf Kräuterbasis für die normale Haut und umfasst eine Körpercreme, ein Körperöl, ein Peeling sowie ein Bein- und Venengel.Als Wirkstoffe werden Extrakte zahlreicher Pflanzen und Kräuter, die in der Natur rund um das Hotel wachsen, verwendet. Während Nachtkerzenöl für die intensive Pflege der Haut sorgt, finden sich im Massageöl Traubenkern- und Pfefferminzöl als Frischkick. Das Peeling regt mit Pfefferminze und Heublumen den Stoffwechsel an und das Gel nimmt den Beinen mit den Aktivstoffen von Rosskastanie, Efeu und Buchweizen ihre Schwere.

Ruheraum
Die Premiumlinie Das Tegernsee relax besteht aus einem Körperpeeling mit Jojobaperlen, Honig und Ziegenmilch sowie einer reichhaltigen Körperbutter mit den Aktivstoffen Holunderextrakt, Bienenwachs sowie Ziegenmilch und Honig. Für Gesichtsanwendungen werden die Hautpflegeserien der Marke Priori aus den USA verwendet.

Der rein natürliche Extrakt der grünen Kaffeefrucht und Fruchtsäuren beugen der Hautalterung vor. Darüber hinaus ist das Hotel rund um den Tegernsee der einzige Anbieter der sogenannten Yoga Facials. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Behandlung ist eine Gesichtsmassage, die den Lymphfluss aktiviert und die Haut strafft und belebt.

Waldsauna
Die Spabar versorgt die Gäste mit gesunden Snacks und verschiedenen Getränken. Herrlich der Blick auf den Tegernsee und die Tegernseer Alpen, der von den Behandlungsräumen, vom Innen- und Außenpool sowie der Sonnenterrasse aus genossen werden kann. Dazu begeistert das Spa mit puristischem Design, Licht, Farben, Naturhölzern und -steinen.

Vertreiben Sie sich also auf der  Sonnenterrasse, im Rhassoul-Bad, finnischer Sauna und Waldsauna, Dampfbad oder in dem  Fitnessraum die Zeit und vergessen alle Gedanken an den Alltag. Der 1.400 Quadratmeter große Spa und Wellnessbereich steht auch während der Woche externen Besuchern als Day Spa offen.

Reservierungen werden unter  Tel. 08022 - 182-0 entgegen genommen, mehr Info unter www.dastegernsee.de

Weitere Artikel bis 2011