"Relax und reload" in drei feinen Tiroler Hotels

Was es im Sommer vom Gradonna Mountainresort, Sportresidenz Zillertal und Sporthotel Sillian zu vermelden gibt und wie die Pläne für die Zukunft aussehen, erzählte Martha Schultz von der Tiroler  Schultz-Gruppe kürzlich bei einem geselligen Treffen in München.

Die Schultz-Gruppe ist eines der engagiertesten Seilbahn- und Tourismusunternehmen Österreichs und unmittelbar mit dem beständigen Aufstieg des Zillertals in die touristische Oberliga verbunden. Innovationsgeist und Regionalität sind die Säulen, auf denen der Erfolg der Geschwister Martha und Heinz Schultz basiert.

Das Familienunternehmen verfügt heute über sechs Bergbahnbetriebe in Tirol, Osttirol und Kärnten und fünf Skihütten, darunter einige der besten ganzjährigen „Nobel-Adressen“ am Berg. Außerdem stammen bereits drei Hotels sowie seit dem Vorjahr der erste Golfplatz im Zillertal aus dem Portfolio der Schultz-Gruppe.


Gradonna****S Mountain Resort Châlets & Hotel

Laut Geo Saison eines der „100 schönsten Hotels Europas“, nominiert mit der Auszeichnung für den Staatspreis Architektur 2014 (Tourismus und Freizeit), ausgezeichnet mit dem Tiroler Holzbaupreis 2015, dem Green Luxury Award 2014 sowie dem Zertifikat für Exzellenz 2014 von Tripadvisor: Das autofreie Lifestyle-Resort oberhalb von Kals steht für eine neue Dimension des Wohlfühlurlaubs.

Bild oben: Wandern im Nationalpark, Gradonna Mountain Resort,

Es ist wie ein modernes Bergdorf angelegt und ganz auf nachhaltigen Genuss ausgerichtet. Wohnmöglichkeiten gibt es vom Doppelzimmer bis zur Turmsuite im Superiorhotel oder im „eigenen“ Holz-Châlet; eine ausgezeichnete Küche; einen 3.000 m2 großen Wellnessbereich; täglich bis zu zwölf Stunden Betreuung im Kinderclub und direkt vor der Hoteltür Bergabenteuer rundum Österreichs höchsten Gipfel und den Nationalpark Hohe Tauern.

Gradonna****S Mountain Resort Châlets & Hotel, A-9981 Kals am Großglockner, Gradonna 1, Tel.: +43/(0)5283/2800, Fax:+43/(0)5283/2800-19, E-Mail: info@gradonna.at, www.gradonna.at


Dolomiten Residenz****S Sporthotel Sillian

Ab Juli 2015 startet das erste Familien-Wellnesshotel Ostttirols nach großzügigem Umbau als Viersternesuperiorhotel neu durch. Dem exklusiven Familienwellnessurlaub wird dann noch mehr Raum geboten. Der HolidayCheck Award 2015 und der Relax Guide Spa Award 2015 sind der Lohn für das großartige Angebot mit vielen Extras. 



Zu den Hotelleistungen zählen die 3.000 m2 große Vitalresidenz mit Indoor- und Outdoorpools, Saunarium und Wellnessanwendungen, täglich ein Gesund & Fit Programm und bis zu 12 Stunden Kinderbetreuung im Häppi Päpi Kinderclub. Der große Naturbadeteich im Garten bringt frische Impulse in den Urlaub. Unter den 1.200 Kilometer Wanderwegen sind viele ideal für Familien. Top für Radfahrer und E-Biker ist der Drautal-Radweg direkt vor dem Hotel – und für Mountainbiker der Karnische Kamm.

Dolomiten Residenz**** Sporthotel Sillian, A-9920 Sillian/Österreich, Tel.: +43/(0)4842/6011, Fax: +43/(0)4842/6013, E-Mail: info@sporthotel-sillian.at, www.sporthotel-sillian.at


Sportresidenz****S Zillertal

Im April 2014 öffnete der GC Zillertal-Uderns als erster Golfplatz im Zillertal seine Fairways. Im Dezember 2014 folgte die Sportresidenz****S Zillertal: Das kleine, feine Boutiquehotel im Lifestyle-Landhausstil mit 18 Doppelzimmern und vier Suiten liegt an einem kleinen See mitten in der Natur des Golfplatzes und ist damit perfekt für Golfer und Genießer, Ski- und Wellnessurlauber ebenso wie Tagungsgäste, die den „kleinen Luxus“ schätzen. 


Zu den Inklusivleistungen zählen eine gehobene Gourmetküche im Hotel-Restaurant Genusswerkstatt sowie das Wellnessparadies „Cloud 7“ am Dach mit Saunen, Dampfbädern, Massagen, Beauty und einem Infinity-Pool.

Sportresidenz Zillertal, Golfstrasse 1, A-6271 Uderns im Zillertal, Tirol, Tel.: +43/ (0)5288/63000, Fax.: +437(0)5288 /63200 96, E-Mail: info@sport-residenz.at, www.sport-residenz.at

Für Gipfelgefühle in Osttirol sorgen auch die Sommerseilbahnen der Schultz Gruppe: Sowohl im Gradonna****S Mountain Resort, in der Dolomiten Residenz als auch in der Sportresidenz****S Zillertal ist die Fahrt mit den Bergbahnen bereits ab einer Übernachtung inklusive.



 +++ Herbstnews 2014 +++

Osttiroler Natururlaub zwischen Dolomiten und Großglockner! Zu einem charmanten Treffen in gesprächiger Runde lud Martha Schultz von der Schultz-Gruppe nach Schwabing ein, um die Herbstnews 2014 zu ihren beiden Hotels Gradonna Mountain Resort und Dolomiten Residenz Sillian zu präsentieren.

Herbstliche Hochgefühle bewirken zwei Osttiroler Topadressen der Schultz Gruppe: das Gradonna****S Mountain Resort Châlets & Hotel und die Dolomiten Residenz**** Sporthotel Sillian. Die beiden exklusiven Resorts verwöhnen ihre Gäste mit vielen Inklusivleistungen.

Täglich gibt es ein gecoachtes Sport- und Aktivprogramm für die Großen und bis zu zwölf Stunden professionelle Betreuung in Kinderclubs für Sprösslinge ab drei Jahren.

Bereits ab einer Übernachtung ist das Gipfelticket für bis zu fünf Sommerbergbahnen enthalten. Auch die Nutzung der je 3.000 m2 großen Spas (beide Relax-Guide-Awards!) ist inklusive. „Regional“ lautet das Motto bei Wellness und Kulinarik.  Die Herbsthighlights 2014:


Gradonna Mountain Resort****S Châlets & Hotel:

Das autofreie Resort mit Hotel und 41 Châlets auf 1.350 Metern oberhalb von Kals am Großglockner steht für Premiumurlaub mitten in der Natur – mit Blickkontakt
zum höchsten Berg Österreichs. Es ist laut Geo Saison eines der „100 schönsten Hotels Europas“ und trägt den Green Luxury Award 2014 für Luxushotels mit besonderem Augenmerk auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Das 3.000 m2 große Gradonna****s Mountain Spa wurde vom Relax Guide mit 2 Lilien (15 Punkte) ausgezeichnet. Topnoten erreicht das Gradonna****S auch auf Hotelbewertungsplattformen: Von Tripadvisor gab es das Zertifikat für Exzellenz 2014. Eine Weiterempfehlungsrate von 96 Prozent und den Quality Selection Award 2013 erzielte es auf HolidayCheck.

Darüber hinaus wurde das Gradonna Mountain Resort für den Architekturpreis 2013 nominiert und steht auf der A–List als Lieblingsplatz 2013, von Insidern persönlich empfohlen.


Dolomiten Residenz**** Sporthotel Sillian:

Südliches Flair und Laissez-Faire – mehr Genuss geht nicht! Das erste Familienwellnesshotel Osttirols liegt im Hochpustertal an der Grenze zu Italien und hebt den Qualitätsurlaub auf ein neues Niveau.

Auf HolidayCheck erzielt es eine Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent, im Relax Guide ist es mit einem SpaAward (13 Punkte/1 Lilie) gelistet. Familien schätzen die 3.000 m² große Vitalresidenz mit getrennten Bereichen ebenso, wie bis zu zwölf Stunden Häppi-Päpi-Kinderbetreuung täglich.

Direkt vor der Hoteltür steigen Wanderer in die 1.200 Kilometer Wanderwege des Hochpustertales ein und schon locken die Lienzer und Sextener Dolomiten, die Karnischen Alpen, die Villgrater Berge und der Nationalpark Hohe Tauern. Nur 150 Meter vom Hotel entfernt heben die Gondeln der hoteleigenen Bergbahn große und kleine Bergfexe ins Wandergebiet.

70 Kilometer Mountainbikerouten und der unmittelbar am Hotel vorbeiführende Drauradweg bringen Biker und E-Biker auf Touren. Der Dolomiten Golf Club Lienz ist nur 20 Autominuten entfernt.


Top Qualität und ein top Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Markenzeichen der Schultz Gruppe. Sie betreibt neben diesen beiden Resorts auch sechs Skigebiete und einige der am häufigsten ausgezeichneten Berghütten Österreichs. Seit diesem Sommer zählt der neue Golfplatz Zillertal Uderns zum Portfolio


+++ News Sommer 2014 +++

Am Tor zum Nationalpark Hohe Tauern, tief verwurzelt in der ursprünglichen Osttiroler Natur und ganz der Nachhaltigkeit verpflichtet: Trotzdem erhebt das Gradonna****S Mountain Resort Châlets & Hotel den Genuss über das Alltägliche. Das neue Refugium für Anspruchsvolle liegt auf 1.300 Metern oberhalb von Kals im Anblick des Großglockners und lässt keine Wünsche offen. Im Hochpustertal liegt die Dolomiten Residenz**** Sporthotel Sillian, das erste Familienwellnesshotel Osttirols, das den qualitätsvollen Urlaub mit Kindern auf seine Fahnen heftet.



Wandern und Wellness am Osttiroler Kraftplatz: Das Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel steht für reinen Genuss in einem der schönsten Bergdörfer Tirols. Das autofreie Lifestyle-Resort ist als Hoteldorf angelegt. Rund um das Viersternesuperiorhotel mit Wellnessoase und Kinderclub liegen die großzügigen 41 Châlets für acht bis zehn Personen – allesamt in Holzbauweise. Das nachhaltige Tourismuskonzept des Hoteldorfs reicht von der eigenen Wasserquelle über die Energieversorgung durch ein Hackschnitzelwerk bis zum 700 m2 großen, solarbeheizten Badeteich und einer Küche auf Basis regionaler Produkte.

Die Lage am Tor zum Nationalpark Hohe Tauern eröffnet 250 Kilometer Wege sowie Wanderungen mit den Nationalpark-Rangern und Kletterpartien mit den Kalser Glocknerführern. Auch Wellness wird neu definiert mit der Gradonna-Kosmetiklinie aus Osttiroler Kräutern, reinstem Wasser und „Gletschermilch“.

Familienwellness mit Häppi-Päpi-Faktor: In der Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian finden Familien Zeit für die schönen Seiten des Lebens und intaktes Bergerlebnis. Das erste Familienwellnesshotel im Osttiroler Hochpustertal ist einfach top – das belegen die 96 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck.at und 13 Punkte vom kritischen Relax Guide.

Familien mit Kindern schwören auf die 3.000 m2 große Vitalresidenz, täglich bis zu zwölf Stunden Kinderbetreuung im Häppi-Päpi-Kinderclub und das bunt gemischte Sport-Aktiv-Programm. Überdurchschnittlich viele Sonnentage und 1.200 Kilometer Wanderwege legen Natururlaubern den Gipfelgenuss nahe. Aufsatteln heißt es für einen Familienradtag am Drauradweg, der direkt am Hotel vorbei führt.

Nur 20 Minuten entfernt liegt der Dolomiten Golf Club Lienz. Regionale Produkte stehen in der Hotelküche im Mittelpunkt: vom Bio-Schmankerl-Frühstück mit bis zum abendlichen Fünf-Gänge-Verwöhnmenü.

Die Schultz-Gruppe eröffnet im Zillertal außerdem den neuesten Abschlag Tirols: die ersten neun Bahnen des 18-Loch-Courses des Golfclubs Zillertal Uderns sind ab April bespielbar, alle 18 Holes ab Juli 2014. Direkt am Golfplatz entsteht ein neues Golfhotel.