Sonntags-Ausfahrt mit dem Audi SQ5 TDI


Wir machten kürzlich eine kulinarische Spritztour im estorilblauen Audi SQ5 TDI mit 313 PS, der Top-Version der erfolgreichen Q5-Baureihe, Richtung Tegernsee nach Warngau. Hier liegt an einem idyllischen Platz der Gasthof Zur Post, wo es gemütlich und urig ist. Küche, Landschaft und Tradition gehen hier eine glückliche Verbundung ein.


Seit knapp drei Jahr kümmert sich Petra Spiegler, als neue Wirtin um den Gasthof und führt ihn in bewährter Tradition weiter. Neben der empfehlenswerten Küche schätzen die Gäste auch die Lage der Wirtschaft, denn die nähere Umgebung ist ein beliebtes Wandergebiet. Die Gegend um Warngau eignet sich auch perfekt für einen kleinen Spaziergang vor oder nach dem Essen in der Post.

Der Audi SQ5 TDI ist das erste S-Modell von Audi mit einem Dieselmotor


Mit viel Engagement wird jeden Tag frisch gekocht und selbstverständlich werden die Gerichte mit Zutaten aus der Region vor- und zubereitet werden. Beliebte Gerichte sind das "Warngauer Schnitzel" mit Schinken und Obazta überbacken oder die selber gemachten Maultaschen. Lassen Sie sich am Besten ein kühles Bier mit einer deftigen Brotzeit im Biergarten unter der alten Linde schmecken.

Idyllisch: der Gastgarten des Gasthof Zur Post


Gasthof zur Post Warngau, Taubenbergstraße 27, 83627 Warngau, Telefon 08021 / 269, www.zurpost-warngau.de. Geöffnet täglich außer Dienstag.


Tourenvorschlag


Zum Vergrößern auf die Karte klicken




Zwei in Reihe geschaltete Turbos verhelfen dem V6-Selbstzünder zu gewaltiger Kraft, bereits bei niedrigen Drehzahlen steht sein hohes Drehmoment von 650 Nm zur Verfügung

Der Sprint von null auf 100 km/h erfolgt in 5,1 Sekunden, die Spitze liegt bei 250 km/h

Der Verbrauch bei SQ5 TDI beträgt im Schnitt 7,2 Liter Diesel pro 100 km

Das Sportfahrwerk legt die Karosserie 30 Millimeter tiefer, die 255/45 R20 Reifen  sind auf Aluminium-Gussräder

Der Allrad-Antrieb ist permanent und sorgt für bessere Beschleunigung, höhere Seitenführung, verbesserte Traktion und höhere Sicherheit

Das Getriebe ist eine 8-stufige Tiptronic, die so komfortabel ist, dass man gerne auch selbst schaltet


 Audi SQ5 TDI 

Sportlich, attraktiv und vielseitig sind die Merkmale des Audi SQ5 TDI. Uns hat am meisten sein Erscheinungsbild gefallen. Seit dem Spätsommer 2012 rollt das erste S-Modell mit einem Dieselmotor in der Audi Geschichte auf der Straße. Sportlich fahren und dabei weniger als 7,5 Liter pro 100 km verbrauchen schafft der SQ5 TDI dank Thermomanagement, Rekuperationssystem, Start-Stop-System und geregelter Ölpumpe. Dazu schaltet die Achtstufen-Automatik schnell und weich.

Beim Design fallen der platinumgraue Singleframe-Kühlergrill mit seinem galvanisierten Doppelstreben in Aluminiumoptik, der Dachkantenspoiler und die modifizierten Stoßfänger besonders ins Auge. Die vier mächtige Endrohre lassen auf unbändige Power schließen. Auf Wunsch lackiert Audi das Topmodell in den Kristalleffektfarben Estorilblau oder Pantherschwarz.

Der Basispreis für den Audi SQ5 TDI liegt bei 59.300,00 Euro inkl. MwSt (Stand Oktober 2013). Mit Zusatzausstattungen wie Feinnappa Leder, Bang & Olufsen Sound System, Dachhimmel in Alcantara, DAB Radio, Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, MMI Navigation plus und Kristalleffekt Lackierungen kommt man schnell über 70.000,00 Euro.


 Unser Fazit 

Innen fanden wir viel Platz, die Sportsitze sind gut konturiert und bequem. Auch die Verarbeitung ist tadellos. Mit dem Soundgenerator in der Abgasanlage klingt der SQ5 mehr nach Sportwagen als nach Diesel. Auch wenn der Preis stramm erscheint, hat Audi mit dem eleganten SQ5 einen Treffer  gelandet. Ein echtes Wohlfühlauto und zugleich geräumige Reiselimousine für Familienväter, der keine Einbußen in Kauf nehmen. So ist der SQ5 TDI ein alltagstaugliches Familienfahrzeug mit dem besonderen Etwas eines SUV.

Weitere Info zum Audi SQ5 TDI unter www.audi. de



Antriebsstrang

Antriebsstrang

Antriebsstrang







Video






Video: Duell im Schnee



Ski-Olympiasiegerin Hilde Gerg und Audi Rennfahrerin Rahel Frey in einem Duell der besonderen Art: Im Audi SQ5 TDI ging es auf die Ski-Piste.




Video: Showdown in den Bergen









Weitere Artikel bis 2011